Sie sind hier: Hinweise » bis 45 km » 33,20 km Herringen » 20200326 - Wegstrecke

                                           Karte Google My Maps wurde aus  GPX Datei  OpenStreetMap (ODbl) erstellt



Foto Manfred Wiesner Bergkamen Töddinghauser Straße / Kuhbachweg

Streckenbeschreibung

Streckenfarbe > rot <

Es war Donnerstag der 26.03.2020, die Sonne schien, die Temperatur lag bei ca. 10 Grad, dazu blies ein kalter, spürbarer Wind aus östlicher Richtung.
Unter Einhaltung der Abstand-/Hygieneregeln radelte ich nach Hamm-Herringen und über Werne zum Startpunkt nach Bergkamen zurück.
Auf Grund des Coronavirus klammerte ich die Innenstadt von Werne aus.
Die Bilder und Teile des Videos auf meiner Internetseite stammten von der Radtour Karfreitag 2019.

Vom Startpunkt Töddinghauser Straße / Kuhbachweg radelte ich über:
              - den Kuhbachweg zur Bambergstraße
              - von der Bambergstraße an der Feuerwehr vorbei zum Weg
              - Auf dem Braam
              - vom Auf dem Braam zur Werner Straße
              - von der Werner Straße zum Weg Am Geistbaum
              - vom Geistbaum, Klöcknerbahnweg zum Weg Am Kuhbach
              - vom Weg Am Kuhbach zur Landwehrstraße
              - auf der Landwehrstraße bis zur Autobahnbücke A1
          > Hamm
             - hinter der Autobahnbücke in den Neustädter Weg
             - Neustädter Weg
             - Schledornstraße bis zur Sandbochumer Straße
             - von der Sandbochumer bis zum Weg Am Schräggraben
             - Am Schräggraben
             - Plasstraße zur Halde Sundernrücken
             - vom Sunderrücken zur Holzstraße
            + Herringerheide   
               - querte die Holzstraße
               - auf der August-Bebel-Straße bis Rad-/Fußweg rechts
              - vom Rad-/Fußweg zur Kreuzung Dortmunder Straße /
                Herringer Straße
              - von der Kreuzung zum Kreisverkehr Am Lausbach
             + Herringen
                - vom Kreisverkehr zur Kanalbrücke Datteln-Hamm-Kanal
             ~ hinter der Kanalbrücke links abgebogen und auf
                dem Mitteldamm durch das NSG Tibaum bis zur
                Straße Am Tibaum
              - auf der Straße Am Tibaum nach
          > Werne
             + Stockum  
                - Sandbochumer Weg
                - Sandbochumer Weg bis Werthweg
                - auf Wertweg bis zur Lippe
               ~ an der Lippe recht abgebogen zur Zechenbahn
               ~ Zechenbahn in Richtung Werne bis
             + Evenkamp
                - Lippestraße
                - Lippestraße zur Schulstraße
              - von der Schulstraße in die Innenstadt
              - durch die Innenstadt über Burgstraße zum Gradierwerk
              - vom Gradierwerk zur Kamener Straße
              - auf der Kamener Straße bis zur Werner Straße Lippebrücke
          > Bergkamen
             + Rünthe
                - von der Lippebrücke über Klöcknerbahnweg bis Kuhbachweg
auf Kuhbachweg zum Startpunkt zurück.

Es war zwar nur eine kleine Radtour und mein Halstuch leistete gute Dienste gegen den kalten Wind und Viren, aber es tat gut in die Pedalen zu treten.

      
Strecke  :  ca.  33,20 Km
Fahrzeit :  ca.  02:15 Std

Sehenswertes:
Hamm:            Halde Sundernrücken
                        NSG Tibaum
Werne:            St. Christophorus Kirche 
                        Altes Rathaus

Weitere Infos:
Halde Sundern Internetseite Wikipedia
Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Halde_Sundern

Hinweis: 
Vor der Benutzung externer Links, bitte das Impressum lesen
.