Sie sind hier: Hinweise » bis 75 km » 66,30 km Drensteinfurt » 20190518 - Wegstrecke

                                           Karte Google My Maps wurde aus  GPX Datei  OpenStreetMap (ODbl) erstellt



Foto Manfred Wiesner Bergkamen Töddinghauser Straße / Kuhbachweg

Streckenbeschreibung:

Streckenfarbe > rot <

Teilstrecken dieser Tour von Bergkamen nach Drensteinfurt bin ich in den letzten 3 Monaten häufiger gefahren.
Dabei habe ich festgestellt, dass diese Homepage Seite und das Video geändert werden müssen.

Stand: 03.07.2020 (Interimslösung)

Vom Startpunkt aus radelte ich:
          > Bergkamen
             + Mitte
               ~ auf dem Kuhbachweg in Richtung Werne bis zur
                  Bambergstraße
                 - Auf dem Braam
                 - Im Grevelnkamp
                 - Im Winkel
             + Overberge
                 - Am Geistbaum
                 - Klöcknerbahnweg
             + Rünthe   
                 - Ostenhellweg bis Forellenhof Rünthe
          > Werne
              + Evenkamp
                 - Lippestraße
               - Stollenweg
               - Ostring
               - Breielstraße
               - Dornberg
               - Horster Straße
               - Im Grünen Winkel
               - Halohweg
               - Westbrenningen 
              + Horst
                  - Marienstraße
                  - Herberner Straße
              - Buschkämpken
              - Im Hanloh
          > Hamm
              - Im Hanloh 
              - Schliekstraße
          > Ascheberg
              - Nordick - Schliekstraße zur
             ~ Quelle Geinegge (Roggenberg)
             ~ von der Quelle
          > Hamm
              - Krutmerfeld
          > Ascheberg
             - Nordick - Hombergstraße
             - Nordick - Nordicker Straße
             - Nordick - Hammer Straße
             - Forsthövel - Immelbrink
             - Forsthövel - Athernweg
             - Forsthövel - Merschstraße zum
Schlossgut Haus Itlingen.

Vom Haus Itlingen radelte ich nach:
          > Drensteinfurt
             - Mersch zum
Wasserschloss Haus Venne.

Vom
Haus Venne setzte ich meinen Weg nach:
          > Drensteinfurt
             + Mersch
                ~ zum Bahnhof
                ~ an den Bahngleise Rad-/Fußweg in Richtung Drensteinfurt
             - Krummer Kamp
             - Josefstraße
             - Martinstraße
             - Wagenfeldstraße
             - Mühlenstraße
zur Krche St. Regina im Ortskern von Drensteinfurt fort.

Nachdem ich mir die Sehenswürdigkeiten im Zentrum angeschaut hatte, radelte ich über die
             - Bahnhofstraße zu
einem netten Café in der Westfalen Tankstelle.
Hier legte ich eine längere Rast ein.

Auf meiner To-Do-Liste stand für den heutigen Nachmittag noch die Brügge Mühle in Arup. Die Mühle liegt am Emmerbach und ist ein kleines Schmuckstück.

Dazu radelte ich:
          > Drensteinfurt
             - Bahnhofsplatz
            ~ unterquerte die Gleisanlage
             - Raiffeisenstraße
            ~ Rad-/Fußweg am Spiel- und Bolzplatz
             - Heimstättenweg
             - Lindenweg
             - Rieth
          > Ascheberg
             - Forsthövel - Forsthöveler - Straße
             - Forsthövel - Liesenkampweg
             - Forsthöveler - Münsterstraße B54
             - Arup - Hagenweg
             - Arup - Aruper - Riege
querte die Arup - Ascheberger - Straße und erreichte die Brügge Mühle.       

Von der Mühle aus fuhr ich in Richtung Schloss Westerwinkel und weiter nach Werne Stadtpark.
          > Ascheberg
             - Arup - Ascheberger Straße
             - Bakenfeld - Aruper Straße
            ~ Parkplatz Schloss Westerwinkel
            ~ Privater Schlosspark
             - Horn - Sankt Georgsstiege
             - Horn - Horneweg
             - Horn - Hülsberger Straße
             - Münsterstraße B54
          > Werne
             - Zollstraße
             - Capeller Straße
             - Bahnhofstraße
             - Konrad - Adenauer - Platz
             - Roggenmarkt
             - Burgstraße
             - Steinstraße
             - Am Hagen  
zum Gradierwerk am Stadtpark Werne.    

Nach einer Trinkpause setzte ich meinen Weg nach Bergkamen weiter fort:
          > Werne
            ~ Stadtpark
             - Kamener Straße B233
          > Bergkamen
             + Rünthe
                - Werner Straße
               ~ Klöcknerbahnweg
               ~ Kuhbachweg bis
zum Startpunkt Töddinghauser Straße. 

Strecke   : ca.  66,30 km
Fahrzeit  : ca.    4,42 Std

Sehenswertes:
Bockum - Hövel: Geinegge Quelle
Herbern:             Haus Itlingen

Drensteinfurt:     Haus Venne  
                           Kirche St. Regina
                           Alte Post
                           Haus Steinfurt 

Arup:                  Wassermühle Brügge

Weitere Infos:
                         Haus Itlingen WIKIPEDIA
                         Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Itlingen
                        
                         Wasserschloss Haus Venne WIKIPEDIA
                         Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Venne

                               
                             Haus Steinfurt WIKIPEDIA
                         Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Steinfurt
                             Hinweis:
                         Vor der Benutzung externer Links, bitte das
                         Impressum lesen
.

                         Brügge Mühle / Brüggenmühle 
                         Die Mühle ist ca. 500 Jahre alt und war bis 1963 noch in
                         Betrieb. Sie wurde vom Eigentümer, Freunden und
                         vielen helfenden Händen restauriert.
                         Die Wassermühle ist funktionsfähig.